+++ DIESES SEMINAR WIRD VON DEN KRANKENKASSEN ALS ONLINE SEMINAR, DAS AUF DIGITALEM WEGE IM LIVE-STREAM UNTERRICHTET WIRD, ALS PRÄVENTIONSMASSNAHME BEZUSCHUSST +++

Die Seminarzeiten sind flexibel wählbar:

Montag 19:15 - 20:30 Uhr

Donnerstag 10:00 - 11:15 Uhr

Mittwoch 18:30 - 19:45 Uhr

Freitag 18:30 - 19:45 Uhr


Übe so oft Du möchtest:

Der virtuelle Raum hat keine Begrenzungen. Daher lade ich Dich dazu ein, an allen Übungsstunden, die wöchentlich von mir unterrichtet werden, während der Laufzeit deines gebuchten Seminares teil zu nehmen. Das heisst, Du zahlst ein Seminar und kannst alle Yogastunden nutzen!

Liebe Yogaschülerin, lieber Yogaschüler,

 

in den  letzten Jahren begannen immer mehr Yogalehrer ihre Schüler/Innen über das Internet via Live Stream online zu unterrichten. So auch ich. Dass diese Unterrichtsweise so gut funktioniert, habe ich am Anfang nicht für möglich gehalten. Die Korrekturmöglichkeit und Darstellbarkeit der Haltungen funktionieren online fast genauso gut wie offline. 

 

Dass Du deinen Online-Kurs, bzw. dein Online Seminar, deinem eigenen Rhythmus anpassen kannst, ist allein schon entspannend. Und deine zeitliche und räumliche Flexibilität erleichtert Dir die Integration des Übens von Yoga in deinen Alltag. Du kannst Dir zu Hause deinen eigenen Bereich für Deine Yogaübungen so gestalten, dass es für dich ein Rückzugsort ist, an dem Du dich wohlfühlen kannst. Der Vorteil von einem Online Präventionskurs ist die Möglichkeit des Vertiefens der Übungen durch mehrfaches Wiederholen des Kurses im Laufe der Woche.

Ein Themenschwerpunkt wird immer eine Woche lang geübt. Innerhalb der Laufzeit des Kurses wechseln die Schwerpunkte also wöchentlich. Auch bietet sich Dir über das Online üben eine Teilnahme egal wo du bist, am Urlaubsort zum Beispiel.

 

Mittlerweile habe ich meine ganz eigene » Online Unterrichtsmethodik» entwickelt. Ich bin beim Online Unterricht genauso 100% bei dir, wie im Präsenz-Unterricht! Das einzige, was nicht funktioniert, ist die manuelle Korrektur. Ein bisschen weniger spürbar ist die Gruppendynamik. Aber auch ein virtueller Raum erzeugt ein positives Feld, in dem sich die Menschen, die sich darin befinden, miteinander verbinden. So  unterstützen wir uns gegenseitig. Das ist deutlich spürbar und hilft Dir bei deiner Übungspraxis und - Du bist nicht allein! Viele empfinden das häusliche Umfeld sogar als sehr wohltuend und sie können sich während des Unterrichtes zu Hause besser auf sich selbst konzentrieren und sind entspannter.

 

Für den Online-Unterricht brauchst Du lediglich ein stabiles Internet, ein internetfähiges Gerät mit Kamera und Lautsprecher wie zum Beispiel ein Laptop, Computer, Handy oder Tablet. Damit ich dich im Unterricht sehr gut sehen kann, musst Du die Kamera in einem bestimmten Abstand und Winkel platzieren, dabei helfe ich dir im Vorfeld mit einer kurzen Einweisung.