Gesund bleiben auf der körperlichen Ebene

Unser Körper kann uns alles sagen, was wir wissen müssen. Er muss nur von uns verstanden werden!

Der Begriff Valeologie ist nicht sehr bekannt. Trotzdem haben wir ihn gewählt, weil er all das, was uns wichtig ist, beinhaltet. Die Valeologie ist die Lehre von der Gesunderhaltung - nicht Gesundwerdung! - unseres Körpers. Unser Körper ist das Wichtigste und Einzige (!) Instrument, welches uns in der materiellen Welt zur Wahrnehmung zur Verfügung steht. Alles was wir seelisch und geistig hier lernen und entfalten möchten, geht einfach nicht ohne unseren Körper. Er ist unser Ratgeber, unser Lehrer und führt uns wohlbehalten durch unser Leben - wenn wir ihn genau kennen lernen, beachten was er uns sagt und  was er braucht.

Seine Fähigkeiten können wir für unsere Entscheidungen und Ziele nutzen.

Unser Körper sendet uns permanent Signale. er "redet" mit uns, ununterbrochen. Wir hören ihm nur leider oft nicht zu - oder wenn doch - schaltet sich der Verstand, die Ratio oder der "innere Kritiker" ein und quatscht dazwischen. Wir handeln nicht aus unserem Gefühl heraus sondern wägen ab, beurteilen, vergleichen, berechnen, handeln aus der Vergangenheit heraus, so wie wir es gewohnt sind und weil wir uns so sicherer fühlen. Das hat nichts mit Wachstum, Entwicklung und Erschaffen zu tun. Das ist einfach nur vor sich hin leben ohne seine volles Potential zu entfalten.